Homer



Basissatz: Inhalt oder Gehalt?

   09.09.2017, 08:17



Hallo zusammen!

Das Internet weiß viel, aber hier weiß es viel Unterschiedliches. Und dieses Forum weiß meistens am meisten.

Deswegen meine Frage mit bitte um kurze Antwort:

Wird im Basissatz einer Inhaltsangabe...
a)..der Inhalt gerafft vorgestellt?
b)... nur der ermittelte Gehalt (Thema) vorgestellt?
c)..beides berücksichtigt (Also erst Gehalt, dann Inhalt)

z.B.
a)...geht es um Freundschaft (THEMA).
b)...geht es um einen Mann, der zu seinem Freund hält, obowohl es sein eigenes Verderben bedeutet
c)...geht es um Freundschaft. Ein Mann hält zu seinem Freund, obwohl es sein eignes Verderben bedeutet (INHALT).


Ich hab nix Eindeutiges gefunden, aber das wurmt mich!

 

Basissatz: Inhalt oder Gehalt?




  SYNEKDOCHE.DE
~ Startseite
kafkaesk
~ Neue Beiträge
~ Beiträge suchen
Literatur
~ Prosa
~ Gedichte
~ Diskussionen
~ Literaturwissenschaft
Literatur
~ Impressum

  Online

  Aktuelle Themen

Meinung

Basissatz: Inhalt oder Gehalt?

Kurzreferat zu Friedrich Nagelmann

2zeilenTiere + Konsorten

Amiland

tasmanischen Silberbäumen lauschen

Glühender Sand

Das leere Schlachtfeld

Hoher Geburtstag

Antifeudale Lyrik im Stile Bürgers?

Klug geschissen

Schnapsidee

Nicht

Denk ich an Deutschland...

Kitsch als legitiemer Begriff in der

Der Ablaut und Ablautsystem

Hilfe! Suche...

Fiktionale vs. faktuale Erzählung

was wir geben (so nett, en passant)

Was ich nie wieder fand