ernsthafte Kurzgeschichte gesucht · Homer · Nach Gusto

2285 Aufrufe

Neue Beiträge   |  Forenliste   |  Registrierung   |   Archiv   |   a n m e l d e n

 

     Homer



ernsthafte Kurzgeschichte gesucht

   16.03.2015, 14:08



Liebes Forum,

wieder einmal brauche ich eure Hilfe, weil ich selbst an meine Kapazitäten komme: Ich suche für eine 9. Klasse eine geeignete Kurzgeschichte für eine erweiterte Inhaltszusammenfassung.

Kurzgeschichten gibt es wie Sand am Meer, aber sie sollte

a) ins Konzept passen
b) ansprechend sein
c) jemand anderem von euch bekannt und vertraut sein, so dass er mir gegebenenfalls Hilfe bei der Erarbeitung leisten kann


Da ich in gewisse Strukturzwänge eingebunden bin, sollte es sich bei dem Text auch um etwas Ernsthafteres handeln. Die zuvor besprochenen Texte - "Brudermord im Altwasser", "Die Streuselschnecke", "Das Brot" und "Die Küchenuhr", sowie anstehend "Verjährt" sind alle ernsthafterer Natur. Also suche ich auch so etwas und keine l'art pour l'art pour l'amusement Geschichte.

"Das Holz für Morgen" habe ich gestern durchgearbeitet. Und "Die Kirschen" sind mir bekannt, aber erscheinen mir beide nicht geeignet. Ersterer Text aufgrund der Länge und des doch sehr harten Themas, letzterer ist irgendwie für mich nicht so greifend.

Über Vorschläge aller Art würde ich mich dennoch sehr freuen! Es ist ja nicht so, dass auch "unernste" Texte (solche, in denen es nicht um Krieg, Tod, Selbstmord, sondern "nur" Generationenkonflikt o.Ä. geht) ihre Daseinsberechtigung haben. Es fehlt mir einfach nur "DER" passende Text.

Über Hilfe würde ich mich sehr freuen!
Vivamus,
Homer


Und damit es was Persönliches von mir gibt:
Ich finde, "Die Küchenuhr" ist einer der eindrucksvollsten Texte, die ich seit langer Zeit gelesen habe! Kaum ein Text macht die Folgen von Krieg, insbesondere des zweiten Weltkriegs und der damit verbundenen Großflächenbombardements, so greifbar, wie Borcherts Text....
Auch das Brot...herrlich, wie er zum Nachdenken anregt...

 

     Gretchen Darloni



Hilfeversüchlein

   16.03.2015, 17:18



Hi Homer,
vllt. helfen dir ja (für weiteren Überblick) auch ein, zwei Links weiter?
(Mehr beitragen kann ich grad nicht.)

-> https://kocdeutsch.wikispaces.com/file/v...geschichten.pdf
-> http://www.uni-protokolle.de/Lexikon/Lis...eschichten.html

Aufm Durchflug: Gretchen
. . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . -> MoxMox

 

     Willimox



Leixoletti

   19.03.2015, 20:29 / 1 x geändert



Noch mal ein Unterrichtsversuch?
Schon nahe an der Lehrprobe?
Präzise Vorbereitung für die avisierte Schulaufgabensorte?

Man wird im Netz schnell und gut fündig, Gretchen hat schon Beispiele geliefert.
Hier ein Link für zeitsparenden Erstzugang: Leixoletti. Er liefert die Hinweise auf 50 (Kurz-) Geschichten, so dass man eine gute Info zum plot hat.
Nützlich für das Abchequen von Anforderungen an eine Inhaltsangabe. Die entsprechenden Texte findet man dann weitgehend im Internet.

http://www.leixoletti.de/interpretationen/index.htm



Bei einer neunten Klasse dürften gerade die angelsächsischen oder englischen Geschichten (siehe Leixoletti) in deutscher Übersetzung sauber funktionieren, z.B.:

Lammkeule (Dahl), Georgy.., Vorfall Brücke, Walter Mitty, Der letzte...

willi wamser

 

ernsthafte Kurzgeschichte gesucht




  SYNEKDOCHE.DE
~ Startseite
kafkaesk
~ Neue Beiträge
~ Beiträge suchen
Literatur
~ Prosa
~ Gedichte
~ Diskussionen
~ Literaturwissenschaft
Literatur
~ Impressum

  Online

  Aktuelle Themen

Meinung

Basissatz: Inhalt oder Gehalt?

Kurzreferat zu Friedrich Nagelmann

2zeilenTiere + Konsorten

Amiland

tasmanischen Silberbäumen lauschen

Glühender Sand

Das leere Schlachtfeld

Hoher Geburtstag

Antifeudale Lyrik im Stile Bürgers?

Klug geschissen

Schnapsidee

Nicht

Denk ich an Deutschland...

Kitsch als legitiemer Begriff in der

Der Ablaut und Ablautsystem

Hilfe! Suche...

Fiktionale vs. faktuale Erzählung

was wir geben (so nett, en passant)

Was ich nie wieder fand