Material ist muss · Sterber · ab 16 Zeilen

992 Aufrufe

Neue Beiträge   |  Forenliste   |  Registrierung   |   Archiv   |   a n m e l d e n

 

     Sterber



Material ist muss

   24.08.2013, 11:19



Meine Züge sind aus Stahl geschmiedet,
hinter meiner Stirn, laufen Zahnräder
ratternd im Kreis, verwirrend,
produzieren Hohn und Verzweiflung,
giftiger Rauch steigt in mir auf,
meine Gefühlswelt ist eine Industrielandschaft,
Traurigkeiten fertigt mein mechanisches Herz am Fließband.
Glück ist nicht mehr in der Produktpalette vertreten.
Mein Gemüt rostete, als es sich eines schlimmen Tages,
in einem Körper aus Stahl, als Zahnrädchen im großen Ganzen,
dem Entwurf des Mensch als Maschine, wiederfand.
Die Ästhetik wurde der Funktion geopfert.

Doch Maschinen fragen nicht wozu sie immerzu laufen, die Produktion von Ideen gibt keine Pausen zum Verschnaufen.
Und so bin ich nicht mehr Tier,
nicht mehr Herr meiner Sinne,
metallische Kälte verhüllt meine Stimme.
Bin nicht mehr Tier,
nicht mehr Herr meiner Triebe
sondern nur noch Maschine,
ein Zahnrad:die Liebe
und Geld der Treibstoff.

 

     Elise



Material ist muss

   25.08.2013, 18:25



Hallo Sterber,
willkommen auf synekdoche.

Zu Deiner Information als grobe Richtlinie:
http://www.synekdoche.de/regeln.html

Ein Tipp: Nimm Dir Zeit, um gründlich im Forum zu stöbern.
Entscheide dann, wie Du Dich weiter einbringen willst.

Mit freundlichem Gruß,
Elise


EDIT:
Von Satire nach ab 16 Zeilen verlegt.
Elise

 

Material ist muss




  SYNEKDOCHE.DE
~ Startseite
kafkaesk
~ Neue Beiträge
~ Beiträge suchen
Literatur
~ Prosa
~ Gedichte
~ Diskussionen
~ Literaturwissenschaft
Literatur
~ Impressum

  Online

  Aktuelle Themen

Meinung

Basissatz: Inhalt oder Gehalt?

Kurzreferat zu Friedrich Nagelmann

2zeilenTiere + Konsorten

Amiland

tasmanischen Silberbäumen lauschen

Glühender Sand

Das leere Schlachtfeld

Hoher Geburtstag

Antifeudale Lyrik im Stile Bürgers?

Klug geschissen

Schnapsidee

Nicht

Denk ich an Deutschland...

Kitsch als legitiemer Begriff in der

Der Ablaut und Ablautsystem

Hilfe! Suche...

Fiktionale vs. faktuale Erzählung

was wir geben (so nett, en passant)

Was ich nie wieder fand