Borkoff (15) · gregor libkowsky · *.TXT

1206 Aufrufe

Neue Beiträge   |  Forenliste   |  Registrierung   |   Archiv   |   a n m e l d e n

 

     Pega Mund



sic transit gloria: das amt verdaut

   10.07.2013, 07:49



sich selbst.

in diesem text, Borkoff, steht nun die rigorose, alles leben überwachende und regulierende, omnipräsent und omnipotent sein wollende behörde, auf die in allen texten der reihe immer wieder bezug genommen wird, selbst im mittelpunkt. ein kafkaesk anmutendes system wird skizziert, zu lesen als eine parabel von machtstrukturen, die durch angst und misstrauen erzeugt und erhalten werden; der text lässt mich etwa an die -> Strafkolonie denken; zugleich sind da satirisch-parodistische elemente, so dass das beschriebene system ins absurd-komische geführt und in seiner lächerlichen erbärmlichkeit entlarvt wird.
es wird vorgeführt, wie angst und misstrauen sich verselbständigen, sobald sie nicht mehr mit der realität, mit gegebenen äußeren bedingungen rückgekoppelt/abgeglichen werden, und ein system, einen "organismus", sei dieser nun ein staatsapparat, eine behörde oder auch ein individuum, lahmlegen bzw. in die dysfunktionalität oder funktionsunfähigkeit "kippen" können.

was noch? --- man könnte den text in satirische beziehung bringen zu den aktuellen abhörskandalen und verwanzungsaktionen der NSA; oder eben auch zu bestimmten prozessen hier im forum (siehe auch -> da); oder vielleicht lässt der text sich gar verstehen als glosse über die auswirkungen des bore-out syndroms, denn borkoff, dessen unspektakuläres missgeschick das desaster schließlich verursacht, ist offensichtlich nicht ausgelastet und findet während seiner arbeitszeit freiräume, die es ihm gestatten, ohne große Mühe und nennenswerte Anstrengung seiner Überwachungspflicht nachzukommen und gleichzeitig sein privates Projekt voranzutreiben: die Suche nach einer funktionierenden Feindformel. --- wie auch immer: gut gemacht, kommandant.
pegagrüße-> zur sex-app

 

Borkoff (15)




  SYNEKDOCHE.DE
~ Startseite
kafkaesk
~ Neue Beiträge
~ Beiträge suchen
Literatur
~ Prosa
~ Gedichte
~ Diskussionen
~ Literaturwissenschaft
Literatur
~ Impressum

  Online

  Aktuelle Themen

Meinung

Basissatz: Inhalt oder Gehalt?

Kurzreferat zu Friedrich Nagelmann

2zeilenTiere + Konsorten

Amiland

tasmanischen Silberbäumen lauschen

Glühender Sand

Das leere Schlachtfeld

Hoher Geburtstag

Antifeudale Lyrik im Stile Bürgers?

Klug geschissen

Schnapsidee

Nicht

Denk ich an Deutschland...

Kitsch als legitiemer Begriff in der

Der Ablaut und Ablautsystem

Hilfe! Suche...

Fiktionale vs. faktuale Erzählung

was wir geben (so nett, en passant)

Was ich nie wieder fand